Marguerite La Baume
Geboren wurde Marguerite La Baume 1951 in Schleswig, aber aufgewachsen ist sie im rheinischen Köln. Nach 20 Jahren Großstadt zog es sie aufs Land nach Lohmar, wo ihre beiden Kinder eine behütete und doch ziemlich freie Zeit erleben konnten. Sie unterrichtete dort 40 Jahre lang an der Realschule ihr Lieblingsfach Kunst und war Beratungslehrerin, weil sie die Persönlichkeitsbildung immer mehr interessiert hat als die Leistungssteigerung. Seitdem sie im Ruhestand ist, arbeitet sie ehrenamtlich in einem nahegelegenen Hospiz.

Marguerite La Baume Geboren wurde Marguerite La Baume 1951 in Schleswig, aber aufgewachsen ist sie im rheinischen Köln. Nach 20 Jahren Großstadt zog es sie aufs Land nach Lohmar, wo ihre beiden... mehr erfahren »
Fenster schließen

Marguerite La Baume
Geboren wurde Marguerite La Baume 1951 in Schleswig, aber aufgewachsen ist sie im rheinischen Köln. Nach 20 Jahren Großstadt zog es sie aufs Land nach Lohmar, wo ihre beiden Kinder eine behütete und doch ziemlich freie Zeit erleben konnten. Sie unterrichtete dort 40 Jahre lang an der Realschule ihr Lieblingsfach Kunst und war Beratungslehrerin, weil sie die Persönlichkeitsbildung immer mehr interessiert hat als die Leistungssteigerung. Seitdem sie im Ruhestand ist, arbeitet sie ehrenamtlich in einem nahegelegenen Hospiz.

Filter schließen
 
von bis
  •  
NEU
Beinahe himmlisch
La Baume, Marguerite
Beinahe himmlisch Geschichten aus einem Hospiz
14,00 €
Zuletzt angesehen