Mundart-Autor Erwin Rußkowski holt Platz 1
Preis für „5. Kölsch-Literatur-Wettbewerb“ geht nach Lohmar
Bücher müssen teurer werden
Seit Jahren fordern Buchhändler:innen, dass die Verlage ihrer Verantwortung nachkommen und auskömmliche Preise kalkulieren. Alle Kosten, mit denen Buchhandlungen zu kämpfen haben, kennen seit Jahren nur eine Richtung: aufwärts. Dabei sind die Buchpreise weitgehend stabil geblieben. Verlage fürchten, dass Bücher nicht mehr interessant sind, wenn die Preise angehoben werden.
Maria Reinartz legt nach einer Schreibpause wieder einen Siegauenkrimi vor
Seine Rache begann er am Tag des Fischer-Gedings. Warum ausgerechnet an diesem Tag? War es Rache an der Fischereibruderschaft?
Die Autobiografie von Dory Stobbe "Die 718. Braut" ist jetzt auch als E-Book erhältlich
Mit 16 Jahren wird Dory Mitglied der Moonsekte. Man hatte ihr den Himmel auf Erden versprochen. Sie hatte es geglaubt.
Lesung in der Buchhandlung Krein, Neunkirchen-Seelscheid
Jörg H. Trauboth liest aus seinem neuesten Buch "BONJOUR, SAINT-EX!" in der Buchhandlung Krein, NK-Seelscheid, Schmiedestraße 4A
Premierenlesung im Restaurant Nordbahnhof/Siegburg
Das neueste Buch von Jörg H. Trauboth ist nun erschienen und überall wo es Bücher gibt bestellbar.
Jetzt auch bequem mit PayPal bezahlen
Lange Zeit habe ich die Auffassung vertreten, dass es fair und für den Kunden einfacher ist, eine Rechnung zu erhalten und diese nach Erhalt der bestellten Bücher zu bezahlen.
Bei Grafoprint in Gornji Milanovac/Serbien werden die Bücher noch mit viel Liebe zum Detail und handwerklichen Fähigkeiten gefertigt.
Kochkunst als Mittel der Volksdiplomatie
Katharina Martin-Virolainen interviewte Nelly Kossko zum ihrem Kochbuch. Zusammen mit dem Musiker Oleg von Riesen war die Redakteuerin der landsmannschaftlichen Zeitung "Volk auf dem Weg" zu Gast bei Nelli Kossko und konnte sich direkt vor Ort von der Kochkunst der Autorin überzeugen.
Trailer zur Novelle von Jörg H. Trauboth „Bonjour, Saint-Ex!“
Jörg H. Trauboth schreibt nicht nur spannende Thriller - er findet auch die Zeit, den Trailer zu seinem neuesten Buch „Bonjour, Saint-Ex!“ zu produzieren.
Heribert Weishaupt – Autorenvorstellung in der Rhein-Sieg-Rundschau
Mit "Freitod" hat Heribert Weishaupt seinen 7. Troisdorf-Krimi veröffentlicht, Markus Peters von der Rhein-Sieg-Rundschau hat den Autor interviewt
Jörg H. Trauboth fliegt am Todestag von Antoine de Saint-Exupéry seine letzte Flugroute ab und schreibt eine Novelle
Die Abstimmung über das Cover brachte einige Änderungen. Die Mehrheit entschied sich für ein blaues Cover, aber ohne Flugzeug. Jetzt besteht die Möglichkeit, bei Lovelybooks bei einer Leserunde mitzumachen.
1 von 21