Nach "Totenstille am See", "Blutrot ist die Heide" und "Herbstnebel" erscheint jetzt der 4. Troisdorf-Krimi unter dem Titel "Isabelle".
Zeichnungen von Heinrich Loy, speziell gezeichnet für ratio-books und jetzt wieder auf der Homepage des Verlages
Eine Liebesgeschichte der Sechzigerjahre, romantisch erzählt. - Mit leichter Ironie wird auch die damalige Gesellschaft augenzwinkernd beschrieben.
München, Stadt der Künste. - Flora, ein wohlerzogenes Mädchen. - Eine heillose Liebe. - Ein begehrenswerter Mann und Künstler. - Die unsäglich Verliebte schreibt dem einzigartigen Mann. - Er antwortet. - Anstatt sich mit einem Brief zu begnügen, will sie bald mehr ...
Immer mehr Bestandsgebäude werden gescannt. Und immer mehr werden die Scans zu 3D-BIM-Modellen aufbereitet. Doch geht das so einfach? Welche Rolle spielt die Vermessung in der Bestandsaufnahme? Und welche die Architektur? Wie finden sich die Akteure? Vor allem Auftraggeber und Auftragnehmer? Diesen und anderen Fragen des gewöhnlichen, aber vor allem des denkmalpflegerischen Bauaufmaßes geht dieses Buch nach.
Heute vor 45 Jahren haben wir uns zu heiraten getraut. Die Jahre sind vergangen mit vielen „Rauf“ und einigen „Runter“; wir schauen zurück auf gute und auch weniger gute Tage. Da sind auch Momente dabei, die wir lieber aus dem Gedächtnis löschen würden. Zum Glück überwiegen aber die schönen Erinnerungen. Daher bewahren wir uns lieber das, was uns gefallen hat.