Vom 21.4.- 29.4. werden im Rahmen der Lohmarer Kulturtage viele Veranstaltungen angeboten. Eine davon ist LoLiTa, die Lohmarer Literaturtage am 28. und 29.4.2018.
In diesem Buch sind neun „Portraits besonderer Frauen“ zusammengestellt – Frauen aus ver­schie­denen Zeiten und aus verschiedenen Ländern: angefangen von der spanischen Nonne Teresa v. Avila, einer „aufmüpfigen“ Frau in der Kirche des 16. Jahrhunderts, bis zur Amerikanerin Eleanor Roosevelt, einer selbstbewussten Politikerin des 20. Jahrhunderts.
Im Zweijahresturnus finden in Lohmar die Lohmarer Kulturtage statt. 2018 werden in der Jabachhalle erstmalig die Lohmarer Literturtage (LoLiTa) veranstaltet.