Im Börsenblatt Nr. 21 vom 20.5.2020: Am 21. Mai wird nicht nur in Schweden 75 Jahre Pippi Langstrumpf gefeiert. Am 21. Mai 1945 schenkte Astrid Lindgren ihrer Tochter Karin Nyman das Manuskript mit der Geschichte der populären Heldin. Allein in Deutschland wurden bisher 8,6 Millionen Pippi-Langstrumpf-Bücher verkauft.
Buchhandlungen geschlossen - Barsortiment liefert Bücher zurück - Über die Homepage des Verlages gehen keine Bestellungen ein - Neue Vertriebswege müssen gefunden werden.
Auf der Seite von worldometer erhalten Sie jeweils nach Mitternacht die auf den aktuellen Stand gebrachten Zahlen zu den Corona Covid19-Infizierten, den gezählten Toten und die der Genesenden.
Der Buchhandel punktete mit alternativen Verkaufsmöglichkeiten, wie kontaktlose Buchübergabe, telefonische Bestellung und persönliche Auslieferung. Bei Verlagen denkt man über neue Konzepte nach.
Bei Reisebüchern wurde im April 2020 der höchste Einbruch mit 79,1% verzeichnet, gefolgt von den Sachbüchern mit einem Verlust von 51%. Die verkauften Mengen im Sortimentsbuchhandel gingen um 51,1% zurück, während die Preise um 8,5% gestiegen sind.