Fabelahfte Insekten - ein Wendebuch

Zum Inhalt:
Die Mücke „Stich“ wird mit einem vermeintlichen Handicap geboren. Ihre Andersartigkeit belastet ihre Jugend, hilft ihr aber auch, ihre Talente zu entfalten und eine einzigartige Karriere zu beginnen. Zum Wohle ihrer Artgenossen bereist sie die ganze Welt und legt den Grundstein für das Überleben ihrer Art.
Die Biene „Bibi“ motiviert die Bienen, mehr aus ihrem Leben zu machen. Anstatt sich weiter abzurackern, schwingen die Bienen sich auf zu neuen Ufern. Sie wollen es den Menschen gleich tun, sich entwickeln und mehr aus ihrem Dasein machen. Und müssen feststellen, dass die Entwicklung des Menschen ihren Preis gekostet hat. Den Menschen selbst und den
Planeten auf dem er lebt.
Und dann stolpert noch ein massiges Wesen durch die Welt. Überfordert, eigensinnig, zerstörerisch.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.