Frank Kremer veröffentlicht seinen neuen Bildband über Lohmar

Frank Kremer ist häufig in Lohmar mit seinem Fotoapparat unterwegs. Auffallend ist das große Objektiv. Er fotografiert gern. So stellt er in diesem Buch Landschaften, Gebäude, Menschen, überhaupt Impressionen, die er festgehalten hat, vor. Da er viele Personen mit in das Buch übernehmen wollte, bereitete ihm die neue Datenschutzgrundverordnung einige Probleme. So hat er mehr als 100 Veröffentlichungsgenehmigungen eingeholt.

Lohmar mit seiner Gesamtfläche von 65,55 km2, einem Waldbestand von 20,66 km2 und 8,3 ha Wasserfläche bietet gewiss unendlich viele Möglichkeiten, schöne Motive zu finden. Die Landschaft ist sehr reizvoll und die Menschen liebenswert. Das bietet für Fotografen viele Möglichkeiten, Momente festzuhalten.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.