"Freundschaft fürs Lesen" - Start einer großen Gutschein-Aktion für die Zukunft des Buchhandels

Leser*innen schenken ihrer Buchhandlung das Vertrauen und kaufen jetzt Gutscheine: für sich selbst, für Freund*innen oder die Familie, für Geschäftspartner*innen … Das ist die Idee hinter der Kampagne „Freundschaft fürs Lesen“.

Es geht um: Gutscheine, die die Kund*innen oder Beschenkten jederzeit in den Onlineshops ihrer Buchhandlungen einlösen können; Gutscheine, die Kund*innen einsetzen, wenn die Buchhändler*innen ihres Vertrauens das Geschäft wieder öffnen – kurzum: um Gutscheine, die den Buchhandlungen jetzt helfen, auch in der Zukunft ihre Funktion als vitale Orte des Lesens erfüllen zu können.

#FreundschaftFuersLesen

Warum ist diese Kampagne jetzt wichtig?

 

Weil es die Gesundheit aller erfordert, haben mittlerweile die Buchhändler*innen ihre Ladentüren zugeschlossen. Und auch wenn sie weiterhin tapfer versuchen, auf sehr kreativen Wegen Bücher an Ihre Kund*innen auszuliefern, bleibt die Tatsache: Die Umsätze fallen extrem, Mitarbeiter*innen gehen in die Kurzarbeit, das gesamte „Ökosystem Buch“ ist empfindlich gestört.

Für einige Buchhandlungen dürfte es jetzt um ihre wirtschaftliche Existenz gehen!

Auf der Kampagnenseite werden Sie in Kürze finden, welche Buchhandlung bei der Aktion mitmacht.

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.