Meine Frau, die Demenz und ich

Mit "pflegende!schreiben" bietet der Paritätische Wohlfahrtsverband Pflegenden die Möglichkeit, das Erlebte zu verarbeiten.

Viele Angehörige von Pflegebedürftigen sagen mit Blick auf die vielfältigen Belastungen, die die Pflege mit sich bringt: "Was ich hier erlebe, darüber könnte man ein Buch schreiben!". Manche schreiben mitunter Tagebuch oder machen sich Notizen über ganz konkrete Sachverhalte und halten ihre Gedanken somit tatsächlich "fest".

https://www.selbsthilfe-bonn.de/content/e1469/e2237/e4313/

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.