Solche Hamsterkäufe sind moralisch nicht zu beanstanden

In solchen außergewöhnlichen Zeiten können Sie nicht in Ihrer Lieblingsbuchhandlung stöbern, weil diese zwangsweise geschlossen ist. Trotzdem ist Ihre Buchhandlung für Sie da: entweder telefonisch zu bestimmten Zeiten oder über einen externen Telefonservice, über den Sie Ihre Bestellung abgeben können. Selbstverständlich können Sie auch über den WebShop Ihrer Buchhandlung bestellen. Oder per Mail. Viele Buchhandlungen bieten eine kontaktlose Abholstelle an. Einige Buchhandlungen liefern auch direkt zu Ihnen nach Hause. Sprechen Sie mit Ihrer Buchhandlung.

Vielleicht möchten Sie jemandem ein Buch schenken oder sich für später eine Freude machen. Erwerben Sie in Ihrer Buchhandlung jetzt schon einen entsprechenden Gutschein.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.