Sommerpreisaktion für das neueste E-Book von Jörg H. Trauboth

Zum Inhalt: Der ehemalige Elitesoldat Marc Anderson und Inhaber der Hamburger Maritime Security Services lebt mit Karina Marie und der gemeinsamen kleinen Tochter Pia zusammen. Das Glück scheint vollkommen, bis der iranische Terrorist Ali Naz brutal an der Familie Rache nimmt. Marc fällt in eine tiefe Depression und wird seelsorgerisch begleitet. Nur eine letzte, alles entscheidende Hoffnung hält ihn am Leben. Ali Naz lockt ihn in eine Falle. Doch er hat Marc Anderson und sein Team unterschätzt. Marc erfährt nach einer langen Reise der Demütigung, dass auch im grausamsten Ende ein Anfang innewohnt.

OMEGA ist der letzte Band der Trilogie von Jörg H. Trauboth.
Band 1 DREI BRÜDER
Marc und seine beiden Kommandobrüder Thomas und Tim sind Elitesoldaten des legendären deutschen Kommandos Spezialkräfte (KSK). Zusammen mit den amerikanischen Navy SEALs – weltweit bekannt geworden durch die Tötung Osama Bin Ladens – retten sie im Hindukusch die abgestürzte US-Crew eines Kampfflugzeuges. Bei einer Rettungsaktion von zwei deutschen Geiseln, die im Nordirak vom Islamischen Staat (IS) entführt wurden wird brenzelig. Die perfekt geplante KSK-Operation Eagle wird verraten. Die drei Kommandobrüder kündigen traumatisiert ihren Dienst bei der Armee und beginnen einen neuen Job als Bodyguard bei einer Kölner Drogerie-Kette. Aber der IS-Terror lässt sie auch hier nicht los.
Nach einer Entführung plant Marc eine dramatische Rettungsaktion im eigenen Flugzeug, die über Mallorca bis an die nordafrikanische Küste führt, während die Geiseln in der Wüste Algeriens um ihr Überleben kämpfen. Der Showdown endet für die drei Brüder mit der Erkenntnis, wer der Verräter der Operation Eagle im Irak war.

Band 2 OPERATION JERUSALEM
Marc gründet in Hamburg die Maritime Security Services. Zusammen mit Tom und Hermy aus dem KSK und Ale, Thunder und Mike, den ehemaligen Kampfschwimmern aus dem Marinestützpunkt Eckernförde, baut er sich eine hochgeachtete Expertengruppe auf, die international Schiffe vor Piraterie sichert. In dieser Zeit ist George F. Summerhill der erste Präsident in der Geschichte der USA, der auf außenpolitische Machtpolitik verzichtet und dafür das Land durch eine weltoffene Handelspolitik grundlegend erneuert. Die USA geraten aber jäh in einen erpresserischen Konflikt zwischen den Nuklearmächten Iran und Israel. Der Iran will, dass der Staat Israel von der Landkarte verschwindet, Israel will ein araberfreies Land. Doch der Präsident lässt sich von keiner Seite erpressen. Bis der Iraner Ali Naz, Brigadegeneral und Führer der berüchtigten Revolutionsgarden, die einzige offene Flanke des Präsidenten erkennt – die Liebe von George F. Summerhill zu seiner Tochter Jane und den beiden Enkelkindern William und Florence. Ali Naz entführt hinter den Kapverden die Luxusyacht SUNDOWNER, auf der sich die Kinder des Präsidenten und Gäste befinden und verlangt unter anderem die Freilassung von eigenen Kämpfern und die Aberkennung des Staates Israel.
Während der Präsident verzweifelt um das Leben seiner Familie verhandelt, macht sich Marc Anderson mit seinem Team auf den Weg in den Nord Atlantik. Er hat einen ganz persönlichen Grund.
Die Homepage des Autors: www.trauboth-autor.de

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.