Von Pareto, Parmenides und dem schönsten Weihnachtsbaum – Vermessung von Architektur

„Die Vermessung von Gebäuden, die Bauaufnahme gehört zu den klassischen Vermessungsaufgaben, dessen Bedeutung angesichts der Strategien der erhaltenden Stadt- und Dorferneuerung, des Stadt- und Dorfumbaues sowie der Gebäudemodernisierung und -instandsetzung unter Wahrung baukultureller oder gar denkmalpflegerischer Ansprüche rasant zunimmt. Der Anspruch des Verfassers geht offensichtlich noch weit darüber hinaus, in dem er im Titel bereits auf die 'Vermessung von Architektur' fokussiert und damit auch qualitative Aspekte der Vermessung einschließt. ...

Das vorliegende Buch ist daher denjenigen sehr zur Lektüre zu empfehlen, die sich mit Grundsatzfragen der Bauvermessung auseinandersetzen und vertiefende Einblicke in dieses ebenso spannende wie aktuelle Aufgabenfeld gewinnen wollen.“

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.