Weishaupt, Heribert

Herbstnebel

Ein Troisdorf-Krimi

Herbstnebel
12,85 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-939829-72-0
Ihre Augen hatte sie weit aufgerissen. Es war nicht die Kälte, weswegen die Frau am ganzen Leib... mehr
Produktinformationen "Herbstnebel"

Ihre Augen hatte sie weit aufgerissen. Es war nicht die Kälte,
weswegen die Frau am ganzen Leib zitterte.
Sie hatte Angst – Todesangst.
Eine Frau wird brutal hingerichtet.
Es ist kein Motiv ersichtlich.
Der dritte Fall für Frank Eisenstein und Ronni Kern.


An einem nebligen Novembermorgen wird auf dem Burghof der Burg Blankenberg eine grausam zugerichtete Frauenleiche gefunden. Ähnlichkeiten mit Anprangerungen im Mittelalter sind unverkennbar. Die junge Kommissarin Lisa Brenner hat sich auf eigenen Wunsch zum Kommissariat für Tötungsdelikte nach Bonn versetzen lassen und wird Ronni Kern an die Seite gestellt. Für sie ist das ihr erster Mordfall. Dann geschieht ein weiterer Mord, dieses Mal auf Burg Windeck. Die Ermittlungen zeigen, dass viele Spuren nach Troisdorf führen.
Was sind die Motive für diese Morde und wie ist der Bezug zu den Burgen und zum Mittelalter zu erklären? Der Druck auf die beiden Kommissare steigt.
Ist die junge Kommissarin diesem Druck gewachsen und kann Frank Eisenstein, Ronnis pensionierter Kollege, bei den Ermittlungen helfen?

Weiterführende Links zu "Herbstnebel"
Zuletzt angesehen